Paul Brooks

Paul absolvierte im Jahr 1983 an der RCA. Paul Brooks begann die Zusammenarbeit mit Robert Heritage (CBE), Professor für Möbeldesign am Royal College, in dessen Designstudio in London. Zwei Jahre später schloss er sich der Stephen Hall Consultancy an. Hier arbeitete er an Möbel- und Beleuchtungsprojekten. Seit dem Jahr 1990 arbeit Paul Brooks als selbstständiger Designer in Großbritannien hauptsächlich mit Büromöbelproduzenten. Er entwickelte sich zu einem erfahrenen Spezialisten für das Stuhldesign in Projekten mit der Büromöbelindustrie.

Er hat bereits für viele britische wie auch andere europäische Möbelhersteller gearbeitet und wurde so zu einer anerkannten Größe in der Designer-Community mit äußerst erfolgreichen Kreationen.